Infoveranstaltung und Bewerbung

Die Infoveranstaltung dauert zwei Tage und dient für alle teilnehmenden Personen dazu, einen Überblick über die Ausbildungen am BAZ zu bekommen. Weiters werden im Rahmen der Infoveranstaltung auch Bewerbungsgespräche geführt.

Die Einladung zur Infoveranstaltung erfolgt über die zuständigen BeraterInnen des AMS. Dabei wird ein Einladungsschreiben ausgegeben. Alle im Einladungsschreiben angeführten Unterlagen sind zur Infoveranstaltung mitzunehmen.

 

Zielgruppe:

alle vom AMS entsandten erwachsenen TeilnehmerInnen, die eine FacharbeiterInnenausbildung im BAZ anstreben.

 

Inhalte:

  • Darstellung des Berufsausbildungszentrums und der im BAZ angebotenen FacharbeiterInnenausbildungen
  • Durch Einstufungstests und persönliche Interviews gewinnen die SozialpädagogInnen und die FachtrainerInnen eine Übersicht über die sprachliche, fachliche und soziale Kompetenz der potentiellen KundInnen
  • Für Frauen, die sich für technische Berufe interessieren wird steht eine Trainerin des BAZ zur Verfügung, um ihre Erfahrungen weiterzugeben und mit potentiellen TeilnehmerInnen über deren spezifische Fragestellungen zu sprechen.

 

Ziel:

  • Bildung einer Gruppe für die „Clearingphase“
  • Erkennen der fachlichen und pers. Stärken und Schwächen der potentiellen KundInnen
  • Empfehlung eines möglichen Berufszieles
  • Feststellung der fachlichen, persönlichen und sozialen Reife und Kompetenz für eine FacharbeiterInnenausbildung
  • Motivation und Unterstützung von Frauen, um einen technischen Beruf zu ergreifen

 

zurück zum Ausbildungsverlauf für Erwachsene

Termine