Vorqualifizierung für Frauen

Das Berufsausbildungszentrum des BFI Wien führt im Auftrag des Arbeitsmarktservice Wien ein vorbereitendes Angebot für Frauen, mit Interesse an einer FacharbeiterInnen-Intensivausbildung im Berufsausbildungszentrum des BFI Wien durch.

Diese „Vorqualifizierung" soll eine möglichst optimale Vorbereitung auf eine berufliche Ausbildung gewährleisten, vorhandene Kenntnisse auffrischen und vertiefen. Ziel dieses Angebotes ist es im Anschluss an die Basisqualifizierung einen möglichst optimalen Einstieg in die Grundausbildung zu gewährleisten.

Das Berufsausbildungszentrum übernimmt einerseits die Aufgabe, Frauen für eine FacharbeiterInnen-Intensivausbildung zu qualifizieren und stellt andererseits auch Informationen über geeignete Aus- und Weiterbildungen zur Verfügung.

 

Inhalt

  • Orientierung
  • Lernen lernen und Sozialpädagogoische Betreuung
  • Basiswissen in den Bereichen Elektro und Metall
  • Vermittlung der verschiedenen Berufsbilder
  • Handwerkliches Training in der Werkstatt
  • Mathematik und logisches Denken (Grundrechnungsarten, Textaufgaben)
  • Deutsch (Textverständnis, Fachvokabular)

Zielgruppe

  • Frauen, die sich für einen technischen Beruf, Metall oder Elektro interessieren, denen aber die nötigen Qualifikationen fehlen.
  • Frauen, die sich vorstellen können in einem technischen Unternehmen tätig zu sein.
  • Je nach vorhandener Kompetenz und Motivation auch Frauen, die ohne vorheriger Ausbildung einen technischen Beruf anstreben, für den eine technische Grundlagen-Ausbildung erforderlich ist.
  • Frauen, die nach unserer Infoveranstaltung bzw. Clearingphase an einer technischen Ausbildung interessiert sind und zusätzlich eine Schulung vor dem Einstieg in die Grundausbildung benötigen.
  • Mindesalter: 18 Jahre

Kursvoraussetzungen

  • Um an der Kursmaßnahme teilzunehmen zu können, ist die Einladung durch Ihr AMS-BeraterInnenteam zu einer Informationsveranstaltung sowie die Teilnahme an dieser Informationsveranstaltung notwendig. Bitte bringen Sie zur Informationsveranstaltung Ihre AMS-Einladung und Ihren Lebenslauf mit.
  • Ein aktives e-AMS Konto ermöglicht eine raschere Abwicklung der Anmeldung!

Anforderungen

  • Deutschkenntnisse (min. B1)
  • Intersse für Technik und technische Aufgaben
  • Bereitschaft und Motivation in die Grundausbildung für eine FacharbeiterInnen-Intensivausbildung einzusteigen

Kursbeginn/Kursdauer/Kurszeiten

Der Einstieg in die Vorqualifizierung ist monatlich möglich.
Die Weiterbildung dauert 8 bis max. 12 Wochen, abhängig vom Lernfortschritt.

Stundenausmaß: 27 Stunden/Woche

Mo – Do 09:00 – 15:00 Uhr
Fr          09:00 – 12:00 Uhr

 

Termine