Labortechnik - Biochemie

 

Nächster Ausbildungsstart: September 2020

Infotage dafür ab März 2020 – ohne Besuch der Infotage kein Einstieg in die Ausbildung möglich.

Zubuchung zu den Infotagen nur über AMS Beratung (voraussichtlich ab Februar 2020 möglich).

Das Berufsausbildungszentrum des BFI Wien führt im Auftrag des Arbeitsmarktservice Wien die
FacharbeiterInnen-Intensivausbildung im Berufsfeld der Labortechnik - Biochemie durch. Wir vermitteln Ihnen
alle notwenigen Kenntnisse, damit Sie erfolgreich in diesem spannenden Berufsfeld durchstarten können.

 Berufsanforderungen

  • Interesse für Chemie (Naturwissenschaften)
  • technisches Verständnis
  • ausreichende Deutsch- und Englischkenntnisse und mathematische Grundkenntnisse
  • Unempfindlichkeit gegenüber chemischen Stoffen und Gerüchen
  • Handgeschicklichkeit und Fingerfertigkeit, gute Auge-Hand-
    Koordination, gute Reaktionsfähigkeit, gutes Sehvermögen
  • EDV-Kenntnisse, gute Beobachtungsgabe, interdisziplinäres Denken, komplexes Denken
  • Konzentrationsfähigkeit, logisch-analytisches Denken
  • Sicherheits- und Umweltbewusstsein
  • Selbstständigkeit, Lernfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Aufmerksamkeit, Flexibilität, Zielstrebigkeit

Kursdauer/Kurszeiten/Kursort

Die Ausbildung zum/zur LabortechnikerIn - Biochemie
dauert ca. 24 Monate inkl. Betriebspraxis


Mo – Fr 09:00 – 15:00 Uhr


Die Ausbildung findet sowohl im
Berufsausbildungzentrum des BFI Wien
Innstraße 27-29, 1200 Wien und in der
Berufsschule für Chemie, Grafik und gestaltende Berufe
Hütteldorfer Straße 7-17, 1150 Wien
statt. 

Abschluss

Lehrabschlussprüfung Labortechnik - Biochemie

Termine