Tischlerei

Das Berufsausbildungszentrum des BFI Wien führt im Auftrag des Arbeitsmarktservice Wien die FacharbeiterInnen-Intensivausbildung im Berufsfeld der Tischlerei durch.  Wir vermitteln Ihnen den Umgang mit modernen Maschinen und Materialien, damit Sie erfolgreich in diesem spannenden Berufsfeld durchstarten können.

Berufsanforderungen

  • Handwerkliches Geschick, technisches Verständnis, räumliches Vorstellungsvermögen, manuelle Geschicklichkeit sowie körperliche Belastbarkeit und Kreativität sind Voraussetzungen für diese usbildung
  • ausreichende Deutschkenntnisse (min. Niveau B1) und mathematische Grundkenntnisse (z.B. Grundrechnungsarten und Textaufgaben)

 

  • Werkzeuge, Geräte und Maschinen, z. B. Hämmer, Schraubendreher und Feilen, Säge-, Hobel-, Fräs-, Dreh- und Bohrmaschinen bedienen
  • Produkte aus Holz herstellen, zusammenbauen und montieren
  • Oberflächenbehandlungsarbeiten durchführen, z. B. Hobeln, Polieren, Schleifen, Imprägnieren, Lackieren, Versiegeln
  • Werkzeuge, Geräte und Maschinen reinigen und warten
  • CNC Holzbearbeitung
  • Auto CAD 2 D

Informationstage Holzbereich

Die AMS-Maßnahmennummer erfragen Sie bitte bei Ihrem/r BeraterIn Für die genauen Termine zu den regelmäßig stattfindenden
Informationstagen rufen Sie uns bitte unter folgender Nummer an:  +43 1 331 13-0
Ort: 1200 Wien, Innstraße 27-29

Abschluss

FacharbeiterIn

Termine