Das Berufsausbildungszentrum des BFI Wien führt im Auftrag des Arbeitsmarktservice Wien die FacharbeiterInnen-Intensivausbildung im Berufsfeld der Elektrotechnik durch. Wir vermitteln Ihnen den Umgang mit modernen Maschinen und Materialien, damit Sie erfolgreich in diesem spannenden Berufsfeld durchstarten können. Neben traditionellen Inhalten werden auch eine Fülle von neuen Technologien als Ausbildungsinhalte angeboten.

Zielgruppe

  • Frauen und Männer, die sich beruflich neu orientieren wollen
  • Personen ohne besondere Vorkenntnisse, die gerne handwerklich tätig sind und sich für eine FacharbeiterInnen-Intensivausbildung im Berufsfeld Elektrotechnik mit mechanischen und elektrischen Komponenten der Automatisierungstechnik interessieren
  • LehrabbrecherInnen und Personen mit einschlägiger Berufserfahrung, die sich für eine Lehrabschlussprüfung vorbereiten wollen
  • Mindestalter: 18 Jahre für Frauen und Männer (nach abgeleistetem Präsenzdienst)

Berufsanforderungen

  • Handwerkliches Geschick, technisches Verständnis, logisch-analytisches Denken, manuelle Geschicklichkeit, Konzentrationsfähigkeit sowie körperliche Belastbarkeit sind Voraussetzungen für diese Ausbildung
  • ausreichende Deutschkenntnisse (min. Niveau B1) und mathematische Grundkenntnisse (z.B. Grundrechnungsarten und Textaufgaben)
  • Pneumatik, E-Pneumatik, Hydraulik
  • Drehen, Fräsen, CNC Drehen und Fräsen
  • Wartung, Fehlersuche, Störungsbehebung in mechatronischen Systemen
  • Errichtung, Konfiguration und Inbetriebnahme von Automatisierungssystemen
  • Anwendung und Überprüfung der Schutzmaßnahmen und Sicherheitsregeln
  • Arbeitsmethodik, Qualitätsmanagement, EDV-Anwendung
  • Sicherheits- und umweltschutztechnische Vorschriften

Kursvoraussetzungen

Um einen Ausbildungsplatz zu erhalten, ist die schriftliche Einladung Ihres AMS-Beraterteams zu einem Informationstag sowie die Teilnahme am Informationstag notwendig. Bitte bringen Sie zum Infotag unbedingt das AMS-Einladungsschreiben, Ihren Lebenslauf und Ihr Motivationsschreiben mit. Ein aktives e-AMS Konto ermöglicht eine raschere Abwicklung der Anmeldung!

Ausbildungsbeginn/Dauer/Kurszeiten:

Die Ausbildung zum/zur MechatronikerIn dauert ca. 24 Monate inkl. Grundausbildung und Betriebspraxis.

Mo – Do 09:00 – 15:00 Uhr Fr 09:00 – 13:00 Uhr

Einstieg Frühjahr 2019

 

Termine


Meine Chance 2019

Beginn: 11.04.2019 - 09:00